Saurier saurier

 

 

Lesenacht 2015

Hier einige Bilder von unserer Lesenacht.

Vier Tukane, Marion ( die Klassenlehrerin) und Janine haben uns Sauriern aus ihren Lieblingsbüchern vorgelesen. Nach einem Imbiss haben wir dann unsere eigenen Bücher ausgetauscht und darin bis zum Einschlafen geschmöckert. 

Marion

 

 

Fasching bei den Sauriern 2015

1500205_Fasching_Saurier_01

 

 

Zum Projektthema  

-Öffentliche Gebäude der Stadt Leipzig-

haben die Kinder eine Straßenbahn mit Bildern und Informationen zu ihrem ausgesuchten Gebäude gestaltet. Ihre Ergebnisse haben sie bei einem Stadtrundgang vor Ort präsentiert.

 

Sportfest und Sponsorenlauf

Am Mittwoch, den 08.10. war Sportfest. Nach einer zünftigen Erwärmung haben die 10. Klassen mit den Klassen 1.-6. verschiedene lustige Sportspiele durchgeführt.
z.B. Staffelspiele mit dem Ball, Wasserbomben zuwerfen, Teebeutel weitwerfen, Schubkarrenwettlauf oder Zielwerfen. War das ein Spaß an einigen Stationen!
Der Höhepunkt war dann aber der Sponsorenlauf. Wie viel Runden schafft man in 15 min? Alle sind ganz toll gelaufen und einige Eltern sicher wieder überrascht über die Anzahl der geschafften Runden.

 

Projektwoche nach dem Start ins neue Schuljahr 2014/15

In der ersten Schulwoche war Begegnungstag mit unserer neuen Patenklasse den Tukanen (8.Klasse). Nach einigen Kennenlernspielen und einem gemeinsamen Frühstück auf dem Hof
(Vielen Dank an alle, die dazu etwas mitgebracht haben) haben wir unsere Lieblingsplätze in Leipzig aufgemalt und uns gegenseitig vorgestellt. Anschließend haben alle Schüler der Nasch eine Tausend dargestellt.

 

 Projekt: „Europa macht Schule“

Mit der Engländerin Philippa haben sich die Saurier mit dem Buch

„Charlie und die Schokoladenfabrik“ beschäftigt. Wir haben es

  • zur Lesenacht kennengelernt,
  • unsere eigene goldene Eintrittskarte gebastelt,
  • Schokoladenformen und die Verpackung entworfen,
  • die Schokolade gemeinsam mit unserer Patenklasse den Kattas in der Schulküche hergestellt – dafür ein großes DANKESCHÖN liebe Kattas und Ingrid!
  •  entsprechend bunt verpackt und beschriftet,
  • und natürlich dann auch a u f g e g e s s e n oder v e r s c h e n k t. Mmmmmm !

Projekt: Tiere im Frühling – Vögel

Zum Projektthema Vögel haben die Kinder einen Steckbrief zu einem selbst gewählten Vogel geschrieben und ein Modell hergestellt. Es sollten verschiedene Möglichkeiten ausprobiert werden. Hier nun die entstanden Vögel.

 

Lesenacht am 14.03.2014

Die Lesenacht der Saurier am Freitag, 14. März 2014 stand im Zeichen von Roald Dahls Buch „Charlie und die Schokoladenfabrik“. Alle Kinder haben die Geschichte kennengelernt und mit einer selbst gebastelten „Goldenen Eintrittskarte“ konnten sie dafür einen leckeren Schokoladenspieß bekommen. Vor dem Einschlafen war dann stille Lesezeit im eigenen Lieblingsbuch. Nach einer mehr oder weniger schlafreichen Nacht trafen sich Eltern und Kinder zu einem gemeinsamen Frühstück.

 

Gruppenstunden im Hort

  • Frisches Gemüse + Kräuter + Quark = “Frühlingsschnittchen” am 14.03.2014

 

  • Eisessen, die warmen Sonnenstrahlen genießen & Spielen am 07.03.2014

 

  •  Girlandenwettbewerb – “Wir basteln die längste Papierschlange”  am 12.02.2014

140207_Text_Papierschlangen

 

  • “Knochenspielplatz und Buchteln essen” am 07.02.2014

 

140207 Text_Spielplatz

 

 

Weihnachtsmusical „Unter einer Decke“

In unserem Klassenprojekt vor Weihnachten studierten wir dieses Singspiel ein.

Die Rollen wurden verteilt, reichten aber nicht für alle Kinder. So schrieben wir noch zusätzliche Märchen und Märchenfiguren dazu, damit jedes Kind auch mitspielen kann. Alle – ob Mutter, Großmutter, Enkelkinder, Weihnachtsmann und Weihnachtsfrau, Wichtel, die sieben Zwerge und Schneewittchen, Rumpelstilzchen, Rotkäppchen, der Froschkönig mit seiner Prinzessin oder die Bremer Stadtmusikanten gaben ihr Bestes. Wir Saurier-Kinder haben bei den Proben gespielt, gelacht, gesungen, gestritten, auch vereinzelt vor Eifer mal geweint und dann gemeinsam dieses Weihnachtsmusical vor unserer Patenklasse, den anderen Grundschulklassen und unseren Eltern aufgeführt.

Es hat uns allen großen Spaß gemacht.

 

Zum Schluss möchte ich allen Saurier-Eltern für die Unterstützung und die tollen und einfallsreichen Kostüme, besonders auch für das wunderschöne gemalte Bühnenbild, ein großes Dankeschön aussprechen.

Ich kann nur sagen: Das ist NaSch!

 

Marion

 

 

 

Saurier intern:

  • Terminplan 2014/2015

Saurier intern (Passwort geschützt)

 

 

Redaktion der Saurier Klassenseite:

Erik Fischer