Anmeldung

Grundsätzlich werden Kinder ab einem Alter von 2,9 Jahren in unserer Einrichtung aufgenommen.  Der Kindergarten der Nachbarschaftsschule ist eine Integrationseinrichtung für max. 3 Kinder mit Integrationsbedarf.

 

Anmeldeverfahren für das Kindergartenjahr 2019/ 2020

  • Für eine gute partnerschaftliche Erziehungsarbeit zwischen Eltern und Pädagogen sowie dem engen Kontakt zwischen Kind und Pädagogen, bitten wir Sie sich mit der Konzeption, der Nutzungsordnung und dem Tagesablauf des Kindergartens bekannt zu machen. Reichen Sie eine Bewerbung nur dann ein, wenn sie diese vollinhaltlich mittragen.
  • Legen Sie sich einen Elternaccount über https://www.meinkitaplatz-leipzig.de/ an und geben Sie den Kindergarten der Nachbarschaftschule als Wunscheinrichtung mit Priorität 1 an. Sie zeigen so automatisch Ihren Bedarf an einem Betreuungsplatz bei der Stadt Leipzig an und erhalten eine Referenznummer.
  • Besuchen Sie uns zum Tag der offenen Tür am 10.November 2018, von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr.
  • Geben Sie die Kindergarten interne Interessensbekundung in ausgedruckter Form bei uns ab. Interessenbekundungen ohne Referenznummer des Jugendamtes können wir nicht berücksichtigen.
  • Anmeldeschluss für das Kindergartenjahr 2019/20 ist der 30.11.2018.

 

Interessenbekundungen ohne eine Ameldung im Elternportal (mit Wunschangabe Priorität 1) Berücksichtigen wir untergeordnet.

 

Vergabe der Kindergartenplätze für das Kindergartenjahr 2019/2020

Die Nachfrage auf einen Kindergartenplatz ist jedes Jahr sehr groß. Da wir eine kleine Einrichtung sind, können wir nur eine begrenzte Anzahl an neue Kindern aufnehmen. Um eine gerechte Vertteilung der wenigen Plätze zu gewährleisten führen wir ein Losverfahren durch. Hierbei wird Alter und Geschlecht des Angemeldeten Kindes berücksichtigt, um eine Altersmischung sowie eine ausgewogene Mischung von Mädchen und Jungen in den Gruppen zu erhalten. Aus pädagogischen und konzeptionellen Gründen können keine Kinder lediglich für ein Jahr, (z.B. das „Vorschuljahr“) aufgenommen werden.

 

Mitarbeiter- und Geschwisterkinder der Initiative Nachbarschaftsschule Leipzig e.V. sind vom Losverfahren befreit und werden unter Berücksichtigung der individuellen Situation und Entwicklung des Kindes sowie der aktuellen Situation in der Einrichtung, in Absprache mit Leitung und päd. Personal aufgenommen.

 

Anmeldungen die nicht fristgerecht abgegeben wurden, finden im Platzvergabeverfahren keine Berücksichtigung.

 

Eine Benachrichtigung über Zu-und Absagen erhalten Sie bis März 2019.

 

Wartelistenplätze werden nur für das laufende Kindergartenjahr vergeben. Sollten Ihr Bedarf an einem Kindergartenplatzt auch im darauffolgenden Jahr noch bestehen, bitten wir Sie eine neue Interssensbekundung fristgerecht bei uns einzureichen. Sie Werden dann im Aufnahmeverfahren für das folgende Kindergartenjahr  berücksichtigt.

 

Für das Kindergartenjahr 2018/19 nehmen wir keine Interessensbekundungen mehr entgegen.        

 


Kontakt

Initiative Nachbarschaftsschule Leipzig e.V. – Kindergarten –

Odermannstr. 4-6

04177 Leipzig

Telefon: (0341) 463 780 12

Fax: (0341) 463 780 14

Email: kiga@nasch.de

 

Leitung: Julia Wildner

 

Der Kindergarten der NaSch befindet sich im Stadtteil Lindenau im Leipziger Westen mit Einzugsbereich Lindenau, umliegende Stadtteile, Leipzig und Umgebung.