Konkrete Unterstützungsmöglichkeiten

 

Spenden und Helfen in Leipzig

 

Ihr möchtet geflüchteten Menschen in Leipzig helfen?

“Gesucht werden von den Hilfsorganisationen vor allem Sachspenden und ehrenamtliche Mitarbeit.” Einige Angebote und Kontakte hat die Stadt Leipzig auf ihren Seiten zusammengestellt. Ein Blick lohnt sich!

 

Hier geht es zum Link….

 

Onlineportale zur Unterstützung

 

“Immer wieder wollen Menschen Geflüchteten helfen, wissen aber nicht, wie. Im Zuge dieser Entwicklung gründeten Aktivisten, Start-up-Unternehmer oder andere engagierte Menschen zahlreiche Onlineportale, die sowohl unbürokratisch Sachleistungen, Wohnraum, soziale Angebote als auch allgemeine Informationen über das Leben in Deutschland für Geflüchtete bereitstellen sollen. Wir haben uns ein paar der für Leipzig relevanten Seiten näher angeschaut.” (M. Adler, Kreuzer Online)

 

Mehr über Möglichkeiten und Angebote in Leipzig erfahrt ihr auf den folgenden Websites:

 

Hilfe für geflüchtete und unbegleitete Minderjährige in der Inobhutnahmeeinrichtung des AfJFB

 

Nach wie vor fehlt es an vielen Dingen, aktuell werden dringend benötigt:

– LVB Fahrkarten für Behördenwege und Freizeit
– Spiele, Spiel- und Beschäftigungsmaterial, Sportgeräte, Bälle, Fussballtore, etc.
– internetfähige Mobilgeräte etc.
– witterungsgerechte Kleidung für Jungen im Alter von 15 – 18 Jahren

“Die Kinder und Jugendlichen sind nach ihrer Ankunft sehr hungrig. Sie freuen sich z.B. über Kuchen, Obst etc.
Wenn Sie Jemanden kennen, der gern etwas beisteuern möchte, dann geben Sie uns bitte per Mail Bescheid (nadine.hafkesbrink@gmx.de oder oft.muehlholz@gmail.com).
Wer in den Inobhutnahme- und Erstaufnahmeeinrichtungen vorübergehend mit tätig sein möchte und über entsprechende Eignung verfügt, der melde sich bitte auch bei uns.”

 

Sachspenden nach Liste abzugeben in folgenden zentralen Sammelstellen:

 

Sachspendenzentrale Leipzig/Leutzsch, Straßenbahnhof Leutzsch, Rathenaustraße 23A (Hinterhaus) 04179 Leipzig

Zur Website hier entlag.

 

Heilsarmee Leipzig

“Viele der Dinge, die die Sachspendenzentrale nicht annehmen und lagern kann, nimmt in Leipzig prinzipiell die Heilsarmee entgegen – bitte die Kolleginnen und Kollegen vorher kontaktieren.” (Sachspendenzentrale Leipzig)

 

Hier geht es zur Website.

 

 

Flüchtlingsrat Leipzig e.V.

 

Auf ihrer Website informieren sie beispielsweise über Arbeitsgebiete, Projekte und Veranstaltungen. Diverse Links bieten eine Übersicht zu Kontakt- und Beratungsstellen für Migrantinnen und Migranten.

Der Flüchtlingsrat freut sich über Interesse und persönliche Kontaktaufnahme. Mitarbeit ist jederzeit willkommen!

 

Website vom Flüchtlingsrat Leipzig

 

 

Spenden

 

Flüchtlingsrat Leipzig e.V.

IBAN: DE41 8605 5592 1160 5425 85

BIC: WELADE8LXXX

 

Johanniter

Knt.: 433 1102

BLZ: 370 205 00

Bank für Sozialwirtschaft

Verwendungszweck: Flüchtlinge Leipzig

 

Aufwandsentschädigung für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf Grund der aktuellen Situation bei der Aufnahme und Betreuung von Flüchtlingen und Asylbewerbern im Freistaat Sachsen soll dem besonderen Engagement zahlreicher Bürger gewürdigt und die Zahlung pauschaler Aufwandsentschädigungen für das Jahr 2015 kurzfristig ermöglicht werden.

Beantragt werden können Aufwandsentschädigungen von bis zu 40 EUR/Monat rückwirkend im Zeitraum August bis einschließlich Dezember 2015 für jeden Ehrenamtlichen (u.a. mind. 20 Stunden/Monat). Antragsschluss ist der 30.11.2015.

Für das Jahr 2016 ist eine reguläre Förderung dieses Engagements nach der Richtlinie „Wir für Sachsen“ möglich. Antragsfrist ist der 31.10.2015.

Nähere Informationen sowie die Antragsunterlagen für das Jahr 2015 erhalten Sie hier.

Mit freundlichen Grüßen
Claudia Myska
Referentin Fördermittel

 

Stand 02/2016

FS